[9.33d] Webserver bei Programmstart starten

German Support for Syncovery on Windows
Post Reply
Rene
Posts: 5
Joined: Mon Aug 02, 2021 10:49 am

[9.33d] Webserver bei Programmstart starten

Post by Rene »

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit, den Webserver (Timer) bei jedem Programmstart von Syncovery mitzustarten und bei Beendigung ebenfalls zu beenden? Ich hatte mir https://de.syncovery.com/SyncoverySetti ... ionary.pdf auch schon angesehen, aber mir fiel nichts auf, was da passen würde.

René
Syncovery für Windows und Synology

tobias
Posts: 679
Joined: Tue Mar 31, 2020 7:37 pm

Re: [9.33d] Webserver bei Programmstart starten

Post by tobias »

Hi,
der Webserver wird eigentlich vom Timer bereitgestellt (SyncoveryService.exe). Sofern der Timer läuft, ist der Webserver auch verfügbar, wenn er bei den Programmeinstellungen unter Cloud aktiviert ist. Der Timer wird ja normalerweise beim Windows-Start bzw. beim Windows-Login gestartet und läuft dann eigentlich immer. Auf dem Timer-Registerblatt kann man über den Knopf "Einstellungen" auswählen, ob der Timer bei Windows-Anmeldung gestartet werden soll.

Wenn der Timer auch ohne Windows-Anmeldung laufen soll, kann man ihn als Dienst installieren.

An das Windows-GUI (Syncovery.exe) knüpfen kann man den Webserver leider nicht.

Rene
Posts: 5
Joined: Mon Aug 02, 2021 10:49 am

Re: [9.33d] Webserver bei Programmstart starten

Post by Rene »

Der Timer kann über besagte Registerkarte doch auch beliebig gestartet und beendet werden. Momentan habe ich folgende Nutzung: Bei sehr umfangreichen Sync-Aktionen, starte ich den Timer über die besagte Registerkarte manuell, um den Webservice zu haben. Dann muß ich nicht jedesmal zum Rechner gehen und sehe den/die Status auch auf einem mobilen Endgerät. Wenn dann die Sync-Aktion vorbei ist, beende ich den Timer und damit den Webservice.

Für das tägliche (regelmäßige) Kopieren benötige ich den Timer nicht. Alle geplanten Aufgaben werden über die Windows-Aufgabenplanung angestoßen. Daher hat es für mich keinen Sinn, wenn der Timer im Hintergrund laufen würde.

Von daher fände ich eine Möglichkeit eines Timer-/Webserverstartes über das Profile oder die Kommandozeile sehr hilfreich.
Syncovery für Windows und Synology

Post Reply