Feature-Request: Profile optional verschlüsseln

General Discusssion in German
Post Reply
dggodi
Posts: 2
Joined: Thu Aug 12, 2021 6:12 pm

Feature-Request: Profile optional verschlüsseln

Post by dggodi »

Passworte in den Profilen sind zwar verschlüsselt, aber nicht die Benutzung von Syncovery selbst.

Gelangt jemand an mein Syncovery, dann können Profile ohne weiteres ausgeführt werden, z.B.: auch Daten aus der Cloud heruntergeladen werden.

Das sollte möglichst irgendwie verhinderbar sein, falls gewünscht.

tobias
Posts: 719
Joined: Tue Mar 31, 2020 7:37 pm

Re: Feature-Request: Profile optional verschlüsseln

Post by tobias »

Guten Tag,
ja, das ist für Version 9.40 geplant.

dggodi
Posts: 2
Joined: Thu Aug 12, 2021 6:12 pm

Re: Feature-Request: Profile optional verschlüsseln

Post by dggodi »

Hallo,

Super, Danke!

tobias
Posts: 719
Joined: Tue Mar 31, 2020 7:37 pm

Re: Feature-Request: Profile optional verschlüsseln

Post by tobias »

Guten Tag,
also im Datei-Menü gibt es bereits die Option, ein Passwort für die Verwendung von Syncovery zu hinterlegen. Das hindert aber nur Gelegenheits-Neugierige, keine Profis oder Hacker.

Es gibt jetzt auf der Download-Seite die erste Beta von Version 9.40. Dort kann man ein eigenes Passwort für die Verschlüsselung von Zugangsdaten und anderen Passwörtern in Syncovery angeben. Man wird dann beim Start danach gefragt. Wenn das Passwort nicht stimmt, kann man auch nicht auf Cloud-Dienste zugreifen.

Post Reply