Wie mache ich einen Restore oder gleiche die gesicherten Daten ab?

German Support for Syncovery on Linux etc.
Post Reply
DenalB
Posts: 89
Joined: Sun Jan 30, 2022 7:41 pm
Location: Berlin

Wie mache ich einen Restore oder gleiche die gesicherten Daten ab?

Post by DenalB »

Ich bin nun in Linux so weit, dass ein paar Profile, die ich aus der Windows-Version importiert und abgeändert habe, laufen. Die Datensicherung läuft in die vorhandenen Ordner in meiner Cloud.

In Windows konnte ich über einen Wiederherstellungsassistenten die Daten auslesen und ggf. wiederherstellen. Außerdem konnte ich die Sicherung mit der Quelle abgleichen. Dazu wurden alle Daten temporär geladen und abgeglichen.

Leider finde ich keine Möglichkeit, einen Restore oder eine Verifizierung der Daten in der Linux-Version einzuleiten. Habe die Hilfe und auch die FAQs / Dokumentation durchgeschaut. Vermutlich müsste ich mir für einen Restore ein Profil kopieren und die Seiten wechseln. Aber dann werden die Daten ins ursprüngliche Verzeichnis zurück synchronisiert.

Magst du mir mal etwas auf die Sprünge helfen, Tobias? Vermutlich sehe ich mal wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht. :roll:

tobias
Posts: 1638
Joined: Tue Mar 31, 2020 7:37 pm

Re: Wie mache ich einen Restore oder gleiche die gesicherten Daten ab?

Post by tobias »

Hi,
ja, der Restore Wizard fehlt im Web GUI, aber der macht wirklich nichts anderes als eine Kopie des Profils und die Richtung auf "rechts nach links" umstellen. Manuell geht das sogar schneller:
- Profil bearbeiten
- Namen ändern
- Richtung wechseln
- Pfad auf der linken Seite ändern

Falls man nur bestimmte Dateien oder Ordner wiederherstellen will, muss man das allerdings im Profil schon angeben, da man in der Sync-Vorschau keine Änderungen vornehmen kann.

Ein Abgleich mit der Quelle findet ja bei jedem Profillauf statt. Syncovery vergleicht dabei die Ordner- und Dateinamen sowie die Größen der Dateien und das Datum der letzten Änderung. Wenn man auch den Inhalt verifizieren will, dann muss man im Profil unter Comparison->More ankreuzen:
X Binary Comparison Of Existing Files
Am besten kombiniert mit "Remember Results", damit die Dateien nicht jedes Mal neu verglichen werden. Das dauert nämlich ziemlich lang. Oder man macht das nur ab und zu und schaltet die Option dann wieder aus.

Im Windows-GUI gibt es noch die Option "Datensicherung überprüfen...". Diese Funktion gleicht aber nichts mit der Quelle ab, sondern schaut nur, ob die Dateien heruntergeladen und entpackt werden können. Sie prüft im Wesentlichen nur auf korrupte Zip, Sz, oder 7z-Dateien. Die Funktion gibt es unter Linux nicht.

DenalB
Posts: 89
Joined: Sun Jan 30, 2022 7:41 pm
Location: Berlin

Re: Wie mache ich einen Restore oder gleiche die gesicherten Daten ab?

Post by DenalB »

Hallo Tobias!
tobias wrote:
Wed Feb 28, 2024 12:37 pm
Manuell geht das sogar schneller:
- Profil bearbeiten
- Namen ändern
- Richtung wechseln
- Pfad auf der linken Seite ändern

Falls man nur bestimmte Dateien oder Ordner wiederherstellen will, muss man das allerdings im Profil schon angeben, da man in der Sync-Vorschau keine Änderungen vornehmen kann.
Gut zu wissen. Dann müsste ich also genau wissen, aus welchem Ordner ich Dateien wiederherstellen möchte und dann alle anderen Ordner ausklammern im Profil. Das ist tatsächlich etwas gewöhnungsbedürftig im Vergleich zur Windows-Version. Hier habe ich beim Ergebnis die Wahl, nur bestimmte Dateien wiederherzustellen.
tobias wrote:
Wed Feb 28, 2024 12:37 pm
Ein Abgleich mit der Quelle findet ja bei jedem Profillauf statt. Syncovery vergleicht dabei die Ordner- und Dateinamen sowie die Größen der Dateien und das Datum der letzten Änderung. Wenn man auch den Inhalt verifizieren will, dann muss man im Profil unter Comparison->More ankreuzen:
X Binary Comparison Of Existing Files
Am besten kombiniert mit "Remember Results", damit die Dateien nicht jedes Mal neu verglichen werden. Das dauert nämlich ziemlich lang. Oder man macht das nur ab und zu und schaltet die Option dann wieder aus.
Danke für den Hinweis! Ich schaue mir das mal genauer an und probiere es aus.
tobias wrote:
Wed Feb 28, 2024 12:37 pm
Diese Funktion gleicht aber nichts mit der Quelle ab, sondern schaut nur, ob die Dateien heruntergeladen und entpackt werden können. Sie prüft im Wesentlichen nur auf korrupte Zip, Sz, oder 7z-Dateien.
Und ich dachte tatsächlich, dass abgeglichen wird. Dann ist diese Funktion für mich aktuell nicht so wichtig.

Danke!

DenalB
Posts: 89
Joined: Sun Jan 30, 2022 7:41 pm
Location: Berlin

Re: Wie mache ich einen Restore oder gleiche die gesicherten Daten ab?

Post by DenalB »

tobias wrote:
Wed Feb 28, 2024 12:37 pm
Falls man nur bestimmte Dateien oder Ordner wiederherstellen will, muss man das allerdings im Profil schon angeben, da man in der Sync-Vorschau keine Änderungen vornehmen kann.
Jetzt bräuchte ich tatsächlich die Möglichkeit, Daten wiederherzustellen und genau das gestaltet sich nun als Problem. Ich kann im Profil nicht den Ordner explizit auswählen, aus dem ich Daten - in meinem Fall Fotos - wiederherstellen will. Meine Daten werden verschlüsselt und umbenannt in der Cloud gespeichert. Schaue ich mir dort also die Daten an, erkenne ich weder Ordner- noch Dateinamen.

Welche Optionen hätte ich jetzt unter Linux? Ja, ich könnte einfach alle in der Cloud gespeicherten Daten herunterladen und mir die Fotos heraussuchen, die ich bräuchte. Aber der komplette Ordner mit den Fotos belegt auf meiner Festplatte knapp 220 GB. In der Cloud könnte er sogar etwas größer sein. :o

tobias
Posts: 1638
Joined: Tue Mar 31, 2020 7:37 pm

Re: Wie mache ich einen Restore oder gleiche die gesicherten Daten ab?

Post by tobias »

Hi,
wenn man den Restore-Job bearbeitet, gibt es doch auch in Linux die Unterordner-Auswahl mit dem Knopf "Choose Folders and Files", hilft das gar nicht?

Leider ist der Label falsch, man kann nur Unterordner auswählen, keine Dateien ...

DenalB
Posts: 89
Joined: Sun Jan 30, 2022 7:41 pm
Location: Berlin

Re: Wie mache ich einen Restore oder gleiche die gesicherten Daten ab?

Post by DenalB »

Da hab ich gerade meinen Fehler entdeckt ...

Du hattest geschrieben, dass ich im Profil die "Richtung wechseln" soll. Was habe ich getan? Ich habe die Verzeichnisse einfach links und rechts getauscht. Und wenn ich mir dann den Inhalt meiner Cloud anzeigen ließ, um das Verzeichnis zu wählen, dann erkannte ich natürlich nichts.
Syncovery.jpg
Syncovery.jpg (20 KiB) Viewed 515 times
Dann fiel mir im Profil unter "Encryption" auf, dass von links nach rechts verschlüsselt und von rechts nach links entschlüsselt wird. Und jetzt fiel mir die Einstellung für die Kopierrichtung auf. Diese habe ich nun auf "Right to Left" geändert und siehe da, alle Unterordner in der Cloud sind entschlüsselt und zu erkennen. :lol:
Syncovery_2.jpg
Syncovery_2.jpg (16.31 KiB) Viewed 515 times
Allerdings werden die Unterordner nicht sortiert nach Name angezeigt. Aber das ist zu verschmerzen. ;)

Der Restore läuft. Ich bin gespannt. Ist schon echt eine Umstellung, wenn man lange die Windows-Version genutzt hat. :D

tobias
Posts: 1638
Joined: Tue Mar 31, 2020 7:37 pm

Re: Wie mache ich einen Restore oder gleiche die gesicherten Daten ab?

Post by tobias »

Hi,
danke für die gute Nachricht!

Ich werde das Web-GUI auf jeden Fall weiter verbessern. Noch dieses Jahr hoffentlich mit einer Sync-Vorschau, in der man die Liste verändern kann so wie unter Windows.

DenalB
Posts: 89
Joined: Sun Jan 30, 2022 7:41 pm
Location: Berlin

Re: Wie mache ich einen Restore oder gleiche die gesicherten Daten ab?

Post by DenalB »

Das wäre natürlich wunderbar. Ich bin gespannt und freue mich drauf.

Danke für den super Service! :)

Post Reply