Verhalten von Syncovery auf M1-Mac

German Support for Syncovery on Mac
Post Reply
Tuxtom007
Posts: 8
Joined: Sat Jul 03, 2021 8:34 am

Verhalten von Syncovery auf M1-Mac

Post by Tuxtom007 »

Hallo,

ich bin gerade auf ein M1-MacBook umgestiegen und habe bei Syncovery merkwürdiges Verhalten gegenüber der Intel-Version festgestellt:

Version: 9.46j
MacOS 12.2.1
MacBookPro M1Max

- Programmfenster verkleinert sich ständig beim Lauf des Programm, kann aber wieder aus der Dock vergrößert werden

- Bei z.b. "Run in Attached mode" - wird die Vorschau innerhalb des Programmfensters geöffnet und nicht wie früher im extra Fenster, das selbe auch beim Abarbeiten des Profiles und der Stautsmeldung am Ende - irgentwie blöd.

- wiederholt Fehlermeldungen beim Löschen von Dateien - das Problem hatte ich früher schon beim Intel-Mac und auch nur bei NAS-Ordner, das wurde behoben in einem Update. Jetzt tritt der Fehler aber auch bei externen Festplatten und einzelnen Ordner immer wieder auf.
( z.b.: INCOMPLETE - 32 coppied of 33 )
Logfile kann ich auf Wunsch erstellen und zur Verfügung stellen.

Der Fehler tritt auch dann auf, wenn ich das Zielverzeichniss komplett löschen und von Syncovery neu kopieren lasse.

tobias
Posts: 1047
Joined: Tue Mar 31, 2020 7:37 pm

Re: Verhalten von Syncovery auf M1-Mac

Post by tobias »

Guten Tag,
es gibt über das Zahnrad-Symbol ein Menü und dort "Running Options" bzw. "Profilstart-Optionen". Da ist bei Neuinstallationen standardmäßig die Option "Profile im Hauptfenster ausführen" an. Es geht hier um die Vermeidung zusätzlicher Fenster, damit das Ganze übersichtlicher wird.

Das Problem mit dem Verkleinern habe ich noch nicht beobachtet, ich werde mal weitere Tests machen.

Wegen Fehlermeldungen brauche ich tatsächlich eine Logdatei, bitte an support@syncovery.com senden.

Tuxtom007
Posts: 8
Joined: Sat Jul 03, 2021 8:34 am

Re: Verhalten von Syncovery auf M1-Mac

Post by Tuxtom007 »

Hallo,

- jau, die Einstellung mit den Fenstern hab ich nicht gefunden - das passt, habs wieder so wie früher - Danke dafür

- Das Problem mit dem Fehler beim Löschen auf diversen Zielen konnte ich finden, es war ein symbolischer Link, den ich jetzt komplett gelöscht habe und seitdem gab es keine Fehler mehr.
Das war vermutlich eine Altlast von der Datenübernahme meines vorherigen MacBooks.

- zum "verkleinern des Programmfensters": es tritt merkwürdigerweise nicht immer auf.

Ich kann auch leider nicht testen, mein MacBook muss nochmal zum Apple-Support, das zickt gewaltig rum.

EDIT: Das Verhalten mit dem schliessenden Programmfenster ist kein generelles Problem nur auf dem M1-Mac, auf meinem Intel-Mac passiert es auch in der aktuellen Version von Syncovery ( deutsch ), gerade gehabt.

Post Reply